In der Schulpflege


Sonja Ihle, Präsidentin Schulpflege

(parteilos)

 

*1967, die verheiratete Mutter von drei Kindern ist Touristikfachfrau HF und führt die Administration eines KMU in Aarau mit einem 40%-Pensum.

 

«Die Schule ist ein wichtiger Standortfaktor für eine Gemeinde. Die Schule Suhr ist als Ort des ‚gerne Lernens’ trotz Sparmassnahmen des Kantons weiterzuentwickeln. Mir ist es ein Anliegen, Schülerinnen und Schülern sowie Lehrpersonen gleichermassen Sorge zu tragen und die gute Zusammenarbeit zwischen Gemeinderat und Schulpflege weiterzuführen. »

 

Kontakt:
Sonja Ihle, Neue Aarauerstrasse 95b, 5034 Suhr
T 062 822 32 26, E-Mail sonja.ihle@bluewin.ch

 


Daniel Gugger

(EVP)

 

*1976, der verheiratete Vater von drei Kindern ist Lehrer an der Bezirksschule Oberentfelden mit einem 30%-Pensum und Hausmann.

 

«In Suhr arbeiten Schulleitung, Schulpflege und Gemeinderat konstruktiv für eine gute und moderne Schule zusammen. Ich setze mich dafür ein, dass dieser Weg in den nächsten vier Jahren weiter beschritten wird.»

 

Kontakt:

Daniel Gugger, Steinfeldstrasse 2, 5034 Suhr
T 062 842 01 36, E-Mail daniel.gugger@gmx.ch

 


René Mollet

(parteilos)

 

*1963, der verheiratete Vater von zwei Kindern ist Sozialdiakon und Theologe und arbeitet in einer Sozialunternehmung als Job Coach im Bereich geschützte Arbeitsplätze und Arbeitsintegration in Basel mit einem 80%-Pensum.

 

«Meine Kinder haben in Suhr eine sehr gute Schulzeit erlebt. Dafür bin ich der Schule Suhr sehr dankbar. Ich war 15 Jahre als Fachlehrer tätig. In dieser Zeit habe ich erfahren, was es bedeutet, motiviert und engagiert vor einer Klasse zu stehen und jungen Menschen auf ihrem Lebens- und Bildungsweg zu begleiten. Daher setze ich mich für eine lebenswerte Schule ein, in der eine Kultur des Respekts und der Wertschätzung gelebt wird und alle nach ihren Möglichkeiten gefördert werden.»

 

Kontakt:

René Mollet, Kirschenweg 6, 5034 Suhr
T 062 842 28 38, E-Mail rene.mollet@gmx.net